Aktuelles aus dem Projekt

Der Modellversuch Q:LAB wurde am 15. November 2013 erfolgreich beendet. Werner Böhner, geschäftsführender Vorstand der Grundig Akademie und Hermann Novak vom Projektbüro für innovative Berufsbildung, Personal- und Organisationsentwicklung stellten auf der BIBB-Tagung “Qualität der Berufsausbildung - So kann’s gehen” zum Abschluss des bundesweiten Modellversuchsprogramms „Entwicklung und Sicherung der Qualität in der betrieblichen Berufsausbildung“ das Q:LAB-Qualitätsmanagementsystem mit Ergebnissen und Erkenntnissen vor. Zu den Präsentationsfolien gelangen Sie hier.


Parallel zur Entwicklung und Erprobung des Q:LAB-Qualitätsmanagementsystems fanden Impuls-Workshops zu ausgewählten Praxisproblemen statt, um Anregungen für die Weiterentwicklung der betrieblichen Berufsbildung zu geben. Aufgegriffen wurden unter anderem die Themen „Beurteilen oder Fördern“, “Generationenübergreifendes Lernen“, „Arbeits- und Geschäftsprozessorientierung“, „Lernen im Prozess der Arbeit“, „berufsübergreifendes Lernen und Arbeiten“ sowie „Qualifizierung von Ausbildungsbeauftragten / nebenamtliches Ausbildungspersonal“. Einen Einblick in den Workshop “Arbeits- und Geschäftsprozessorientierung” mit Begriffsklärung, Anlass, Entwicklungen und Modellen bekommen Sie hier.


Die erarbeiteten Instrumente sind jetzt als Kurzdarstellung und in der Vollversion auf der Website abrufbar.

Vor kurzem ist das dritte gemeinsame Infoblatt von BIBB und Q:LAB erschienen. Es behandelt ausführlich Produkte und Ergebnisse des Modellversuchs und ist in der Rubrik Materialien einzusehen.

Das Infoblatt 03/13 finden Sie hier.


Seite 1 von 4   »